Einsteinstraße 10 - 85716 Unterschleißheim
089 / 21530105
info@energieplanung-bayern.de
Mo - Do: 9:30 - 17:00 Uhr - Fr 9:30 - 14:00 Uhr

Energieplanung Bayern – Zuverlässig und mit überdurchschnittlichen Erträgen in die Zukunft

Wir begleiten Sie in sämtlichen Themen rund um Ihre grüne Energieplanung

Solarmodule

Solarzellen wandeln die, durch die Sonne gewonnene Energie in Strom um. Wir bieten ausschließlich Module mit monokristallinen Solarzellen an, da diese aus reinem Silizium gefertigt werden.

Als Halbleitermaterial dient Silizium hervorragend und wird dazu noch klimaschonend verarbeitet. Der hohe Wirkungsgrad rechtfertigt die aufwendige Herstellung und den (im Vergleich) höheren Anschaffungspreis. Im Vergleich zu polykristallinen Solarzellen in den Modulen, in denen Defekte an den Kristallen auftreten und somit Leistung entfällt, sind monokristalline Solarzellen in Modulen perfekt für kleine und mittlere Dächer geeignet. Bei direkter Sonneneinstrahlung werden beispielsweise, auf der kleineren Fläche, höhere Mengen an Energie aufgenommen. Dank der sehr geringfügigen Anzahl an Störungen, beträgt die Lebensdauer unserer Module 25 bis 30 Jahre.

Man kann so, dank der Solarmodule einer Photovoltaikanlage, eine Unabhängigkeit von den steigenden Strompreisen gewinnen. Außerdem spart man bares Geld, weil der Strom günstiger produziert wurde, als man ihn bei einem Energieversorger hätte einkaufen können. Den Strom, den man nicht für eine Heizung, Klimaanlage, Warmwasseraufbereitung, Beleuchtung oder andere Haushaltsgeräte benötigen, wird gegen eine Einspeisevergütung in das öffentliche Stromnetz transportiert.Solarzellen wandeln die, durch die Sonne gewonnene Energie in Strom um. Wir bieten ausschließlich Module mit monokristallinen Solarzellen an, da diese aus reinem Silizium gefertigt werden. Als Halbleitermaterial dient Silizium hervorragend und wird dazu noch klimaschonend verarbeitet. Der hohe Wirkungsgrad rechtfertigt die aufwendige Herstellung und den (im Vergleich) höheren Anschaffungspreis. Im Vergleich zu polykristallinen Solarzellen in den Modulen, in denen Defekte an den Kristallen auftreten und somit Leistung entfällt, sind monokristalline Solarzellen in Modulen perfekt für kleine und mittlere Dächer geeignet. Bei direkter Sonneneinstrahlung werden beispielsweise, auf der kleineren Fläche, höhere Mengen an Energie aufgenommen.

Dank der sehr geringfügigen Anzahl an Störungen, beträgt die Lebensdauer unserer Module 25 bis 30 Jahre.

Man kann so, dank der Solarmodule einer Photovoltaikanlage, eine Unabhängigkeit von den steigenden Strompreisen gewinnen. Außerdem spart man bares Geld, weil der Strom günstiger produziert wurde, als man ihn bei einem Energieversorger hätte einkaufen können. Den Strom, den man nicht für eine Heizung, Klimaanlage, Warmwasseraufbereitung, Beleuchtung oder andere Haushaltsgeräte benötigen, wird gegen eine Einspeisevergütung in das öffentliche Stromnetz transportiert.